Dr. Ralph Derra

Studium der Chemie und anschließende Promotion an der Universität Würzburg bei Prof. Helmchen. Nach Arbeitseinsätzen bei ISEGA GmbH in Berlin und einer Papier- und Zellstofffabrik in Deir-Ez-Zor, Syrien, Übernahme der Laborleitung der ISEGA GmbH, Aschaffenburg. Seit 1986 Geschäftsführer.

Anerkannt als privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft durch das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU)

Durch die IHK Aschaffenburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

  • für Verpackungsmaterialien
  • für Boden- und Luftanalysen

Mitglied des Vorstands der freiberuflichen Chemiker bei der GDCh. In dieser Funktion auch Mitarbeit in einzelnen Fachbeiräten und Sektorkomitees bei der DAkkS.

Normung:

  • Chairman CEN/TC 172 Pulp, paper and board
  • Obmann NA 062-08-93 AA "Bedarfsgegenstände aus Kunststoff in Kontakt mit Lebensmitteln - Prüfung der Migration aus Kunststoffen"
  • Obmann NA 074-02-01 AA "Chemisch-technische Prüfverfahren für Papier, Pappe, Faserstoff und Chemiezellstoff"
  • Mitglied NA 074-02-05 AA "Prüfverfahren für Tissue-Papier und Tissue-Produkte"
  • Mitglied NA 074 BR "Beirat des DIN-Normenausschusses Papier, Pappe und Faserstoff (NPa)"
  • Mitglied NA 115-01-09 AA "Managementnormen"

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies.

Schließen