ISEGA-Kundenseminar

Für alle „Neueinsteiger“ und Interessenten im Bereich Lebensmittelkontakt bieten wir regelmäßig eine Schulungsveranstaltung zum Thema „Verpackungen im Kontakt mit Lebensmitteln“ an.

 

Ergänzt von aktuellen sowie spezifischen Fragestellungen der jeweiligen Teilnehmer werden inhaltlich (siehe vorläufige Tagesordnung) auf jeden Fall folgende Themen behandelt:

 

Nach kurzer Vorstellung der gesetzlichen Grundlagen wird darauf aufbauend auf verschiedene Materialien (wie Kunststoffe und Papier/Karton) sowie deren Veredelung eingegangen. Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Konformitätsarbeit. Darüber hinaus gibt es einen Einblick in die sensorische Bewertung und die mikrobiologische Untersuchung von Bedarfsgegenständen.

 

Nach oder zwischen den einzelnen Präsentationen bleibt Gelegenheit für spezifische Fragen und Diskussionen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, alle ISEGA-Ansprechpartner kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

 

Als Basisschulung ist das Kundenseminar damit nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zur jährlichen VFV-Tagung „Trends in der europäischen Lebensmittelverpackung" gedacht.

 

Vorbehaltlich der kommenden Entwicklungen ist eine Neuauflage im Herbst 2020 geplant.

 

Kosten (ohne Übernachtung) pro Person:

 

€ 380,00 zzgl. MwSt.

 

Darin sind die Tagungsunterlagen, ein Mittagssnack sowie Kaffee und alkoholfreie Erfrischungsgetränke enthalten.

 

Bei Interesse bitten wir darum, sich bei Frau Dr. Katja Zechmann (zechmann.k@isega.de bzw. (06021) 49 89-29) zu melden bzw. unverbindlich registrieren zu lassen. Dann werden Sie automatisch informiert, sobald ein Termin festgelegt wurde.

Zurück zur Übersicht