Umwelt

Im Bereich der Untersuchung von Umweltproben sind wir in den folgenden Bereichen tätig:

  • Entnahme und Untersuchung von Trink-, Bade-, Grund-, Ab- und Brauchwasser

    • Untersuchung von Trink- und Rohwasser nach der Trinkwasserverordnung auf mikrobiologische und chemische Parameter; einschließlich der Probenahme
    • Untersuchung von Badegewässern und Schwimmbädern auf mikrobiologische und chemische Parameter; einschließlich der Probenahme
    • Untersuchung von Abwasser und Brauchwasser (incl. Prozesswasser und Kühlwasser) auf mikrobiologische und chemische Parameter; einschließlich der Probenahme
    • Untersuchung von Grundwasser auf mikrobiologische und chemische Parameter; einschließlich der Probenahme
  • Entnahme und Untersuchung von Boden- und Abfallproben sowie Recyclingbaustoffen

    • Untersuchung von Bodenproben (z.B. Erdaushub, Verfüllmaterial) nach LAGA M20 und bayr. Leitfaden "Verfüllung von Gruben, Brüchen und Tagebauen"; einschließlich der Probenahme
    • Untersuchung von Abfallproben nach Deponieverordnung; einschließlich der Probenahme
    • Untersuchung von Recyclingbaustoffen nach LAGA M20 und bayr. Leitfaden "Verfüllung von Gruben, Brüchen und Tagebauen"; einschließlich der Probenahme
  • Untersuchung und Begutachtung von altlastenverdächtigen Flächen und Schadstoffuntersuchungen beim Grundstücksverkauf

    • Beprobung von Bodenmaterial mittels Kleinrammbohrung bis ca. 10 m Tiefe bzw. aus Baggerschürfen
    • Chemische Untersuchung der beprobten Bodenmaterialien
    • Erstellung von Gutachten zur Einstufung der Untersuchungsergebnisse mit Handlungsempfehlungen
  • Untersuchung und Begutachtung von Immobilien beim Gebäuderückbau

    • Begehung und Beprobung von Gewerbe- und Wohnimmobilien im Hinblick auf schadstoffhaltige Baumaterialien. Überwachung von Asbestsanierungsmaßnahmen
    • Untersuchung der beprobten Materialien bzw. Luftproben
    • Erstellung von Prüfberichten mit Handlungsempfehlungen bezüglich Entsorgung und Arbeitssicherheit
  • Untersuchung und Begutachtung von Schadstoffen in Wohn- und Arbeitsräumen

    • Begehung und Beprobung von Gewerbe- und Wohnimmobilien bei Verdacht auf eine Schadstoffbelastung oder aus Vorsorgegründen; Entnahme von Material- und Raumluftproben
    • Chemische und mikrobiologische Untersuchung der beprobten Material- und Raumluftproben
    • Erstellung von Prüfberichten mit Einstufung der Belastungssituation und Handlungsempfehlungen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies.

Schließen